Institut für Zellnahrung

•   Dr. Günter Bertholdt

Institut für Zellnahrung - Dr. Günter Bertholdt

17.01.2020

Leberwerte, Schilddrüse - keine Medikamente mehr nötig!

Ich habe seit meinem 14. Lebensjahr Schilddrüsenhormone wegen einer Unterfunktion und zweier unbedenklicher Knoten einnehmen müssen. Für die Ärzte war klar, dass ich diese bis an mein Lebensende nehmen würde.


Wenn ich vergaß, die Medikation zu nehmen, hatte ich starken Druck im Hals, war aufgeregt und teilweise aggressiv.


2017 lernte ich ViriaCell kennen und hatte nach 3monatigem Verzehr das Gefühl, die Tabletten nicht mehr zu benötigen. Dieses Gefühl hatte ich in den zurückliegenden 45 Jahren nie!


So begann ich pro Woche von 4maliger Einnahme auf 3malig zu reduzieren. Es ging mir gut, mein Hausarzt begleitete durch Blutkontrolle und Sonographie das Absetzen der Medikation.

 

Nach 3 Monaten nahm ich 2mal pro Woche die Medikamente und fühlte mich richtig gut. Seit Februar 2019 nehme ich gar keine Medikamente mehr.

 

Meine Blutwerte sind so gut, wir nie.

 

Super Nebeneffekt, ich hatte immer erhöhte Leberwerte, auch dieser Wert hat sich völlig entspannt. Ich bin super glücklich und gesund. Ich denke, dass sich das durch den regelmäßigen Verzehr von 1 bis 2 ViriaCell pro Tag so entwickelt hat, eine andere Erklärung gibt es nicht.

 

C.T.

Dieser Erfahrungsbericht enthält Begriffe, die auch in anderen Berichten vorkommen. Durch Klicken auf den Begriff werden diese aufgelistet: Weiterempfehlen: Kategorie:
    • ... mein Bericht darf mit Nennung meines Vornamens veröffentlicht werden!
    • ... mein Bericht soll bitte ohne Nennung meines Namens veröffentlicht werden.
    Darf nicht fehlen
  • Ist ungültig
  • Darf nicht fehlen
  • Darf nicht fehlen

Institut für Zellnahrung - Dr. Günter Bertholdt