Institut für Zellnahrung

•   Dr. Günter Bertholdt

Institut für Zellnahrung - Dr. Günter Bertholdt

10.02.2020

Keine Depressionen, keine Angststörung und keine Tabletten mehr dank Zellnahrung

Sehr geehrter Herr Dr. Bertholdt,

 

2006 war ich 8 Monate in der Psychiatrie wegen Angststörung und Depression, ich konnte nicht mehr laufen, war nicht belastbar. Ich wurde entlassen mit Berufsunfähigkeitsrente und war maximal nur halbtags zu beschäftigen.

 

Seit dem litt ich viele Jahre unter starker Gedächtnisstörung, Vergesslichkeit, Unkonzentriertheit und hatte immer wieder Depressionen. Ich musste täglich 140mg an Tabletten schlucken, um einigermaßen zu funktionieren und meinen Alltag wenigstens im Ansatz bewältigen zu können, oft klappte es dennoch nicht.

 

Seit Mai 2019 verzehre ich täglich 1 - 2 Kekse ViriaCell, seitdem geht es mir besser und besser! Ich konnte nach 5 Monaten Zellnahrung meine Medikamente komplett absetzen, so gut geht es mir mittlerweile. Ich habe keine depressiven Schübe mehr, ich bin vitaler, meine Vergesslichkeit ist verschwunden, das Leben erscheint positiv und strahlend. Ich habe sogar wieder Ziele, die ich verwirklichen möchte und die Energie dazu, es anzugehen!

 

Schöner Nebeneffekt: auch meine Menstruationsbeschwerden sind wesentlich geringer. Das soll nicht unerwähnt bleiben, wenngleich es eine "Kleinigkeit" ist, vergleicht man es mit den anderen Themen, die Zellnahrung bei mir persönlich bewirkt hat.

 

Ich habe übrigens nichts anderes in meinem Leben verändert oder genommen, die positiven Effekte können also nur durch ViriaCell entstanden sein.

 

Vielen herzlichen Dank, Herr Dr. Bertholdt!

Katrin W.

Dieser Erfahrungsbericht enthält Begriffe, die auch in anderen Berichten vorkommen. Durch Klicken auf den Begriff werden diese aufgelistet: Weiterempfehlen: Kategorie:
    • ... mein Bericht darf mit Nennung meines Vornamens veröffentlicht werden!
    • ... mein Bericht soll bitte ohne Nennung meines Namens veröffentlicht werden.
    Darf nicht fehlen
  • Ist ungültig
  • Darf nicht fehlen
  • Darf nicht fehlen

Institut für Zellnahrung - Dr. Günter Bertholdt