Institut für Zellnahrung

•   Dr. Günter Bertholdt

Institut für Zellnahrung - Dr. Günter Bertholdt

14.07.2019

Diverse Verbesserungen

Als erstes stellte ich fest, dass ich mehr Energie hatte. Nach etwa 2 Monaten: weniger Schmerzen im Schulter-Nacken-Arm Bereich.

Augen: bessere Sehfähigkeit, Grauer Star ist weniger - ärztlich festgestellt!

Im Dez. bei der Ultraschall Untersuchung fragte mein Arzt voller Erstaunen, wie alt ich sei. Denn mit 73 Jahren wären meine Nieren jugendlich, der zwar geringe Plack der Bauchaorta hat sich vollständig aufgelöst und alle anderen Organe seien in sehr gutem Zustand!!

So fühle ich mich auch, sehr ausgeglichen und fröhlich.

Außer Zellnahrung nehme ich nur noch Vitamin B!

Eine Pat. von mir: Diagnose MS konnte etwa nach 4 Wochen ohne Rollator sich in ihrer Wohnung bewegen!

Eine andere hat keine Schlafstörungen mehr und fühlt sich viel wohler.

 

Dorothea

Dieser Erfahrungsbericht enthält Begriffe, die auch in anderen Berichten vorkommen. Durch Klicken auf den Begriff werden diese aufgelistet: Weiterempfehlen: Kategorie:
    • ... mein Bericht darf mit Nennung meines Vornamens veröffentlicht werden!
    • ... mein Bericht soll bitte ohne Nennung meines Namens veröffentlicht werden.
    Darf nicht fehlen
  • Ist ungültig
  • Darf nicht fehlen
  • Darf nicht fehlen

Institut für Zellnahrung - Dr. Günter Bertholdt